Nichts

Nichts du bist mein zärtlichster Gedanke
Im Schatten deiner Blätter lebe ich
ein Leben lang bist du die wunde Stelle
alles kommt und alles geht durch dich.

Sein, du bist nur eine Störung,
Flecken auf der Ewigkeit.

Nichts du bist die Asche meiner Triebe
Nichts du bist das Zentrum meines Ichs
Nichts du bist die Quelle meiner Liebe
alles stirbt und alles lebt durch dich.

Sein, du bist mein Arm zum Schwur erhoben,
Raum und Zeit und Ideologien.

Was ist lustig?
Was ist schmerzhaft?
Nicht vergessen.
Nicht vergeben.
Nicht sein.
Nicht sein.
Nicht sein.

Nichts bewegt sich schneller als die Liebe
überwindet und blockiert das Licht
wendet man sich um sieht man nur Triebe
die Bäume und die Wälder sieht man nicht.

Sein, du bist nur ein Versagen,
Schatten auf der Ewigkeit.

Was ist lustig?
Was ist schmerzhaft?
Nicht vergessen.
Nicht vergeben.
Nicht sein.
Nicht sein.
Nicht sein.

Nichts
Nichts
Nichts
Nichts
ich bin der größte Fan vom
Nichts

(Schreiber)

 


© 2018 Einfach Leiden